Institut für Strategie, Technologie und Organisation (ISTO)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Informationen zur Übernahme einer Abschlussarbeit

Stand: November 2017

In sieben Schritten zur Abschlussarbeit:

Schritt 1: Zulassungsvoraussetzungen abklären

Sie können generell mit Ihrer Bachelorarbeit beginnen, wenn...

- Sie gemäß der PStO 2008 eine Hausarbeit angefertigt haben. Seminare am ISTO, deren Prüfungsleistungen als Zulassungsvoraussetzung im Sinne der Prüfungsordnung gelten, werden entsprechend ausgewiesen. Generell sind dies Hauptseminare mit 6 ECTS.
- Sie gemäß der PStO 2015 das Hauptseminar im Modul „Vertiefung der Betriebswirtschaftslehre“ (Pflichtseminar) bestanden haben.

Bitte beachten Sie die Hinweise des Informations- und Servicecenter Wirtschaftswissenschaftliche Prüfungen (ISC) für die PStO 2008 und PStO 2015.

Schritt 2: Lehrstuhlspezifische Voraussetzungen prüfen

Das ISTO bevorzugt bei der Vergabe von Bachelorarbeiten Studenten, die ein nachgewiesenes Interesse an den Inhalten des Lehrstuhls vorweisen können. Studenten erhöhen ihre Chancen, wenn sie

  • an mindestens einem Seminar teilgenommen haben, das entsprechend ausgewiesen ist.

Hinweis: Die Wahl des letztgenannten kann, muss aber nicht mit dem (Haupt-)Seminar, welches generell zur Anfertigung einer Bachelorarbeit gemäß PStO 2008 oder 2015 berechtigt (siehe Schritt 1), zusammenfallen.

Bei Masterarbeiten werden diejenigen Studenten bevorzugt, welche mit gutem Erfolg

teilgenommen haben.

Schritt 3: Themenwahl

Wir ermutigen Sie vor der ersten Kontaktaufnahme zum Abgleich Ihrer persönlichen Interessen mit der Liste möglicher Themen für Abschlussarbeiten. Informieren Sie sich auf unserer Webseite zu den aktuellen Forschungsprojekten der Mitarbeiter des Lehrstuhls.

Schritt 4: Kontaktaufnahme

Überlegen Sie anhand Schritt 3, welches Thema/ welche Themen Sie interessieren würden. Kontaktieren Sie entweder den jeweiligen Mitarbeiter direkt oder senden Sie Ihre Präferenzen an Stephan Böhmer-Horländer (s.boehmerhorlaender@lmu.de).

Bitte reichen Sie zusätzlich folgende Unterlagen ein:

  • Studiengang, Immatrikulationsnummer, aktuelles Semester, gewünschter Zeitraum für die Abschlussarbeit (Am ISTO können Abschlussarbeiten immer am ersten Montag eines Monats angemeldet werden. Der Abgabetermin ergibt sich dann automatisch aus der maximalen Bearbeitungsdauer.)
  • Aktueller Lebenslauf
  • Liste der am ISTO belegten Veranstaltungen sowie aktueller Online-Notenauszug

Schritt 5: Auswahl eines Themas und Betreuers

Auf Basis Ihrer Präferenzen versuchen wir einen Betreuer zu finden, dessen Forschung am besten zu Ihren fachlichen Interessen passt. In einem Vorgespräch schlägt der Betreuer verschiedene Themenmöglichkeiten vor, in die ggf. thematische Wünsche Ihrerseits einfließen können.

Im Nachgang dieses Gesprächs bitten wir Sie um eine ein bis zweiseitige Skizze über das Thema sowie einen Überblick über die relevante Literatur. Insbesondere sollte hierbei deutlich werden, wie ein Beitrag zum aktuellen Stand der Forschung geleistet wird.

Schritt 6: Anmeldung beim Prüfungsamt

Spätestens vier Wochen nach einer Einigung auf das Thema wird die Arbeit beim Prüfungsamt angemeldet. Zeitgleich mit der Anmeldung wird auch der Abgabetermin der Arbeit festgelegt.

Schritt 7: Bearbeitung, Präsentation und Abgabe

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Abschlussarbeit auf Englisch zu verfassen. Bitte halten Sie sich exakt an unsere Formvorschriften. Klären Sie formale Fragen unbedingt frühzeitig mit Ihrem Betreuer ab.

Studenten, die eine Abschlussarbeit am ISTO schreiben, müssen diese im internen Thesis Colloquium des Instituts präsentieren. Ziel der Präsentation ist es, dem Studenten konstruktives Feedback zu seiner Arbeit zu geben. Die Präsentationen haben eine Länge von jeweils zehn Minuten (PStO 2008) oder zwanzig Minuten (PStO 2015) und werden auf Englisch gehalten. Diese sollten üblicherweise den Bearbeitungsstand, offene Fragen und weitere Schritte aufzeigen sowie insbesondere die Forschungsfrage und Methodik erläutern.

Stellen Sie sicher, dass Ihnen die formalen Anforderungen des Prüfungsamtes (ISC) geläufig sind. Bitte geben Sie die geforderte Anzahl an Exemplaren Ihrer Abschlussarbeit selbstständig und fristgerecht beim Prüfungsamt ab und informieren Sie Ihren Betreuer über Ihren geplanten Abgabetermin.